Soforthilfe-Darlehen für sächsische Kleinstunternehmen und Freiberufler

Das von Wirtschaftsminister Martin Dulig angekündigte Soforthilfe-Darlehen zur Unterstützung von Einzelunternehmern (Solo-Selbstständigen), Kleinstunternehmen und Freiberuflern in Sachsen, die aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus mit unverschuldeten Umsatzrückgängen konfrontiert sind, wurde heute vom Kabinett beschlossen. Die Antragstellung kann ab kommender Woche bei …

Weiterlesen …Soforthilfe-Darlehen für sächsische Kleinstunternehmen und Freiberufler

Kretschmer: „Seien Sie wachsam, seien Sie solidarisch und achten Sie aufeinander“

Fernsehansprache an die sächsischen Bürgerinnen und Bürger: „Liebe Bürgerinnen und Bürger,unser aller Leben hat sich in den vergangenen Tagen dramatisch verändert. Die Bundeskanzlerin hat es gestern in Ihrer Ansprache nochmal bekräftigt. Sie alle wissen es, die Situation ist ernst. Allein …

Weiterlesen …Kretschmer: „Seien Sie wachsam, seien Sie solidarisch und achten Sie aufeinander“

Allgemeinverfügung

Der Freistaat Sachsen schließt per Allgemeinverfügung fast alle privaten und öffentlichen Einrichtungen und untersagt ebenso alle Veranstaltungen. Die Verfügung des Gesundheitsministeriums gilt ab 19. März 2020, um 0:00 Uhr früh, bis zunächst 20. April 2020. Ziel ist es, das Ansteckungsrisiko …

Weiterlesen …Allgemeinverfügung

Freistaat plant Sonderprogramm für Kleinstunternehmen

Wirtschaftsminister Martin Dulig und Ministerpräsident Michael Kretschmer haben heute mit ausgewählten Vertretern der sächsischen Gewerkschaften, der sächsischen Industrie- und Handels- sowie der Handwerkskammern, der Wirtschaftsverbände, des Handwerkstags und der Bundesagentur für Arbeit unter dem Motto „Beschäftigung sichern, Unternehmen gezielt helfen“ …

Weiterlesen …Freistaat plant Sonderprogramm für Kleinstunternehmen

Sachsen untersagt alle Veranstaltungen, schließt fast alle öffentliche und private Einrichtungen

Um das Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus weiter zu reduzieren, schließt der Freistaat Sachsen per Allgemeinverfügung fast alle private und öffentliche Einrichtungen und untersagt alle Veranstaltungen. Das Kabinett hat diese Maßnahme in seiner heutigen Sitzung beraten. Die Verfügung des Gesundheitsministeriums gilt …

Weiterlesen …Sachsen untersagt alle Veranstaltungen, schließt fast alle öffentliche und private Einrichtungen

Schließung bis 17. April: Notbetreuung für versorgungswichtige Berufsgruppen

Ab Mittwoch (18. März) werden alle Schulen und Kitas sowie die Kindertagespflege in Sachsen bis einschließlich der Osterferien (17. April) geschlossen. Hierzu ist eine Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Abstimmung mit dem Sächsischen Kultusministerium ergangen. …

Weiterlesen …Schließung bis 17. April: Notbetreuung für versorgungswichtige Berufsgruppen