Grillabend bei der Brauerei Fiedler

Grillabend bei der Brauerei Fiedler in Oberscheibe.

Am 15. August hatte CDU-Landtagskandidat Ronny Wähner die Mitglieder seines Wahlkreises zu einem Grillabend in die Brauerei Fiedler nach Oberscheiben eingeladen. Unter den zahlreichen Gästen waren unter anderem der heimische Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Günter Baumann, Steffen Flath, Mitglied des …

Weiterlesen …

Minister Frank Kupfer in der Region

Umwelt- und Landwirtschaftsminister Frank Kupfer (r.) besuchte die Region.

Am 9. August war Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister, Frank Kupfer, im Wahlkreis des Landtagskandidaten Ronny Wähner zu Gast. Mit dem Ortsverkehr ging es als Erstes durch Gelenau. Die Idee zu diesem, im Landreis einmaligen Projekt, hatte Daniel Stache, der neben …

Weiterlesen …

Staatsminister Frank Kupfer in der Region unterwegs

Staatsminister Frank Kupfer (Foto: SMUL/Foto-Atelier-Klemm)

Am kommenden Samstag, 9.8., wird der sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer, die Region besuchen. Ich möchte Sie hiermit einladen, an diesem Besuch Teil zu nehmen. folgende Stationen sind geplant: 1. Station Gelenau: 10 bis 10.45 Uhr Start …

Weiterlesen …

Pressemitteilung: Die Kanzlerin kommt

Am 29. August wird die Wahlkampf-Abschlussveranstaltung der Sächsischen CDU in Annaberg-Buchholz stattfinden. Neben dem CDU-Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten, Stanislaw Tillich, wird an dieser Veranstaltung auch die CDU-Bundesvorsitzende und Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, teilnehmen. „Ich freue mich, dass die Bundeskanzlerin nach Annaberg-Buchholz …

Weiterlesen …

Unternehmern vorgestellt

Landtagskandidat Ronny Wähner bei einer Veranstaltung der MIT-Erzgebirge in Annaberg-Buchholz.

Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung des Kreisverbandes Erzgebirge der MIT (Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU) am 29. Juli zu einer Informationsveranstaltung auf den Pöhlberg in Annaberg-Buchholz. Landtagskandidat Ronny Wähner sprach zum Thema „Betriebsprüfung – wenn das Finanzamt kommt“. …

Weiterlesen …

WEISSER RING eröffnet Außenstelle

Eröffnung der Außenstelle des WEISSEN RING in Annaberg-Buchholz. Foto: Büro Wähner

Ende Juni wurde in Annaberg-Buchholz eine Außenstelle des WEISSEN RING e.V. eröffnet. An der Eröffnung nahmen unter anderem Geert Mackenroth, Landesvorsitzender von Sachsen, Oberbürgermeisterin Barbara Klepsch und Landtagskandidat, Ronny Wähner, teil. „Für mich ist die Arbeit des WEISSEN RING besonders …

Weiterlesen …

Gelenau macht mobil

Landtagskandidat Ronny Wähner mit dem Gelenauer Bürgermeister Reinhard Penzis.

Ein eigener Stadtverkehr ist nicht gerade die neueste Erfindung, aber das so etwas in einer kleinen Gemeinde mit etwa 4.200 Einwohnern ausprobiert wird, hat schon etwas von einer Neuentwicklung. Gelenau hat noch sehr viele Einrichtungen (Einkaufsmärkte, Fleischer, Bäcker, Banken,…). Jedoch …

Weiterlesen …

Über 650.000 Euro für Feuerwehren im Raum Annaberg

Stanislaw Tillich bereist den Erzgebirgskreis.

(PM). Im Rahmen seiner Kreisbereisung im Erzgebirgskreis hat Ministerpräsident Stanislaw Tillich am 04. Juli in Annaberg einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 652.258,64 Euro übergeben. Mit dabei war unter anderem Landtagskanditat und Bürgermeister der Gemeine Königswalde, Ronny Wähner. Es ist der …

Weiterlesen …

Sport frei auf neuem Radweg bei Königswalde

Eröffung des Radweges Annaberg-Buchholz - Kühberg.

(PM). Mit einem symbolischen Banddurchschnitt gaben am 3. Juli Staatssekretär Roland Werner, Oberbürgermeisterin Barbara Klepsch, der Bürgermeister von Königswalde und Landtagskandidat, Ronny Wähner, sowie Bernd Schlegel, Bürgermeister von Bärenstein den neuen Radweg zwischen der Kreuzung Morgensonne in Annaberg-Buchholz/Cunersdorf und der …

Weiterlesen …

„Stoneman Miriquidi“ eröffnet

Eröffnung des Stoneman auf dem Fichtelberg.

Das Erzgebirge ist um ein attraktives Aushängeschild reicher: Am heutigen Vormittag fiel der Startschuss für die neue Mountainbike-Strecke „Stoneman Miriquidi“ auf Sachsens höchstem Gipfel, dem 1.215 Meter hohen Fichtelberg. Unter den erwartungsvollen Blicken der über 400 Zuschauer enthüllten Frank Kupfer, …

Weiterlesen …