Ronny Wähner

/Ronny Wähner

About Ronny Wähner

This author has not yet filled in any details.
So far Ronny Wähner has created 215 blog entries.

Im Dialog mit Wasserkraftanlagenbetreiber

Jörg Richter ist Betreiber von Wasserkraftanlagen. Eine davon, "Küblers Erben", steht in Lunzenau. Am 16. November trafen sich Europaabgeordneter Dr. Peter Jahr, Bundestagsabgeordneter Volkmar Vogel, Landtagsabgeordneter Ronny Wähner, Stephan Naumann vom Bundesumweltamt und Alexander Düsterhöft vom Wasserkraftverband Mitteldeutschland e.V. in Lunzenau, um auf die Bedeutung der Wasserkraft in Sachen aufmerksam zu machen. Früher gab es [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00November 17th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Im Dialog mit Wasserkraftanlagenbetreiber

Besuch der Bäckerei Nönnig in Ehrenfriedersdorf

Am 13. November besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Bäckerei Nönnig in Ehrenfriedersdorf. Geschäftsführer Tobias Nönnig stellte das Unternehmen vor. Die Bäckerei hat 30 Beschäftigte, an drei Standorten. Das Hauptgeschäft und die Produktion befinden sich in Ehrenfriedersdorf, direkt am Markt. Verkaufsstellen gibt es in Annaberg-Buchholz in der Adam-Ries-Passage, in Geyer in [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00November 14th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Besuch der Bäckerei Nönnig in Ehrenfriedersdorf

Landwirtschaft 2030: Digital, ökologisch, global und regional zugleich

Wie die Landwirtschaft in Deutschland und Sachsen im Jahr 2030 aussehen könnte, diskutieren am 5. November rund 100 Akteure im Rahmen des simul+ Forums „Landwirtschaft 2030“ in Thum. Unter den Teilnehmern war auch der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner. Im Mittelpunkt der Fachtagung des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) stehen die [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00November 8th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Landwirtschaft 2030: Digital, ökologisch, global und regional zugleich

Ronny Wähner als Landtagskandidat nominiert

Am 4. Oktober wurde in Annaberg-Buchholz der CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis Erzgebirge 4 für die Landtagswahl 2019 nominiert. Die CDU-Mitglieder wählten Ronny Wähner zum CDU-Landtagskandidaten mit 94 Prozent der Stimmen. Ronny Wähner wurde am 30.6.1975 geboren und ist seitdem wohnhaft in Königswalde, er ist verheiratet, hat drei Kinder und ist evangelisch-lutherisch. Nach Abitur und Grundwehrdienst, [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00Oktober 5th, 2018|2018, Aktuelles, Pressemitteilungen|Kommentare deaktiviert für Ronny Wähner als Landtagskandidat nominiert

Fördermittelbescheide im Erzgebirgskreis übergeben

Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider hat am 14. September im Erzgebirgskreis drei Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt mehr als 800.000 Euro an die Gemeinde Thermalbad Wiesenbad und die Stadt Annaberg-Buchholz übergeben. An dem Termin in Thermalbad Wiesenbad nahm unter anderem der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, teil In Thermalbad Wiesenbad wird der Abbruch [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00September 17th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Fördermittelbescheide im Erzgebirgskreis übergeben

Ausbildungsmesse in der Silberlandhalle

Die Schüler von heute sind die Fachkräfte von morgen und genau deshalb werden jährlich von September bis November vier große Ausbildungsmessen im Erzgebirge organisiert. Den Auftakt gab es am 8. September in der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholz. Unter den Gästen der offiziellen Eröffnung waren unter anderem der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner und sein [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00September 10th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Ausbildungsmesse in der Silberlandhalle

Alexander Krauß eröffnet Bürgerbüro

Am 7. September eröffnete Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß sein Bürgerbüro in Annaberg-Buchholz. Zahlreiche Gäste waren gekommen, um sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen. Auch Ronny Wähner gratulierte seinem Bundestagskollegen zur Büroeröffnung. Das neue Bürgerbüro von Alexander Krauß befindet sich in der Bachgasse 1, in Annaberg-Buchholz, gleich hinter dem Rathaus.

By |2019-02-14T09:42:57+00:00September 8th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Alexander Krauß eröffnet Bürgerbüro

Kita Löwenzahn ausgezeichnet

Das Projekt „Stelen Bundesdeutscher Biodiversität - Deutschlands Wilde Bienchen“ wurde am 23. August als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt am Kindergarten Löwenzahn der Gemeinde Raschau - Markersbach gewürdigt. Die Auszeichnung übergab Dr. Hartmut Schwarze, Leiter der Abteilung Naturschutz, Klima, Immissions- und Strahlenschutz im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft. Die Ehrung wird an Projekte [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00August 24th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Kita Löwenzahn ausgezeichnet

Johannes Rydzek gewinnt Sommergrandprix in Oberwiesenthal

Johannes Rydzek (Deutschland) und Mario Seidl (Österreich) kämpften bis auf die letzten Meter, doch am Ende feierte der Deutsche den ersten Einzelsieg des Sommers 2018 beim Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombination in Oberwiesenthal am 19. Juli. Nur 0,3 Sekunden trennten Rydzek und den Österreicher im Ziel. Lokalmatador Eric Frenzel wurde Dritter. Im letzten Wettkampf, dem zehn [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00August 21st, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Johannes Rydzek gewinnt Sommergrandprix in Oberwiesenthal

„Die längste historische Schnitzeljagd der Welt“ führte durch ‚Königswalde

Laurent Guillet hat schon über 2.000 Kilometer in den Beinen, als er am 13. August in der Brettmühle in Königwalde ankommt. Dabei ist das Waldhufendorf im Erzgebirge nicht sein endgültiges Ziel, er will noch weiter bis ins tschechische Most (Brüx) auf der längsten historischen Schnitzeljagd der Welt. Doch von Anfang an: Alles begann im Juni [...]

By |2019-02-14T09:42:57+00:00August 14th, 2018|2018, Aktuelles|Kommentare deaktiviert für „Die längste historische Schnitzeljagd der Welt“ führte durch ‚Königswalde