Am 7. August informierte sich der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages Ronny Wähner über abgeschlossene und laufende Projekte in der Bergstadt Scheibenberg mit dem Ortsteil Oberscheibe. Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Staib und Bauamtsleiter André Bergmann wurden die Projekte vor Ort besichtigt.

Bereits aus früheren Besuchen sowie aus seiner Tätigkeit als ehrenamtlicher Bürgermeister in Königswalde, sind Ronny Wähner die Herausforderungen des ländlichen Raumes bekannt. Am Herzen liegen Ronny Wähner die Erhaltung des Schulstandortes Scheibenberg mit seinem weiten Einzugsgebiet sowie die positive Entwicklung der Städte und Gemeinden im Erzgebirge. Für die Finanzierung des geplanten Turnhallenbaus wurden Möglichkeiten erörtert.