Bauarbeiten zwischen Jöhstadt und Steinbach

/, Aktuelles/Bauarbeiten zwischen Jöhstadt und Steinbach

Bauarbeiten zwischen Jöhstadt und Steinbach

Derzeit finden auf der Verbindungsstraße zwischen Jöhstadt und Steinbach umfangreiche Bauarbeiten statt. Diese sollen laut Planung auch noch bis August 2018 andauern. In der Vergangenheit kam es zu mehreren Anfragen von Bürgern, örtlichen Vereinen und der heimischen Gastronomie zu den geplanten Arbeiten. Nicht zuletzt die gastronomischen Einrichtungen haben schon jetzt mit einem Besucherrückgang durch die Straßensperrung und die damit verbundenen Umleitungen zu kämpfen.

Am 3. Juli trafen sich die beiden Landtagsabgeordneten Ronny Wähner und Steve Ittershagen gemeinsam mit Michael Stritzke, Niederlassungsleiter des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr und Jöhstadts Bürgermeister Olaf Oettel, um den Bauabschnitt an der Tiefbachbrücke zu besichtigen.

Niederlassungsleiter Strizke erläuterte, dass die lange Bauzeit den umfangreichen Arbeiten an den Stützwänden und der Brücke geschuldet sind. Aus Umweltschutzgründen dürfen von Oktober bis Ende April Arbeiten, die u.a. das Ablaichen der Fische beeinträchtigen würden, nicht durchgeführt werden. Mit Wintereinbruch müssen die Bautätigkeiten Arbeiten komplett ruhen.

Aufgrund der beengten Verhältnisse, ist eine halbseitige Baustelle nicht möglich. Spätestens ab November, wenn nicht mehr gebaut wird, soll die Durchfahrt mit einer Ampelregelung erfolgen.

Die beiden Landtagsabgeordneten machten deutlich, dass alle am Bau Beteiligten auf einen zügigen Baufortschritt setzen müssen, um die Strecke für Touristen wieder durchlässig zu machen, damit das Tourismusgewerbe nicht im Übermaß nachteilig beansprucht wird.

By | 2017-08-17T11:35:09+00:00 Juli 6th, 2017|2017, Aktuelles|0 Comments

About the Author: