Union im Erzgebirge wählt Kreisvorstand und nominiert Landratskandidat

Startseite/2014, Aktuelles/Union im Erzgebirge wählt Kreisvorstand und nominiert Landratskandidat

Union im Erzgebirge wählt Kreisvorstand und nominiert Landratskandidat

Am 8. November fanden in Burkhardtsdorf der Kreisparteitag der Union im Erzgebirge und die Nominierung des CDU-Landratskandidaten für die Wahl 2015, statt. Unter den Gästen waren unter anderem Sachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident, Stanislaw Tillich sowie Europaabgeordneter Dr. Peter Jahr.

Zum Parteitag stand die Wahl des Kreisvorstandes auf dem Programm.

Mit 156 von 165 Stimmen, wurde Frank Vogel wieder zum Kreisvorsitzenden gewählt. Seine drei Stellvertreter sind Jörg Markert, Carsten Michaelis und Ronny Wähner. Zum neuen Schatzmeister wurde Jens Anders gewählt.

Dem Kreisvorstand gehören weiterhin 18 Beisitzer an, diese sind:

Barbara Klepsch, Dr. Steffen Laub, Constanze Ulbricht, Gabriele Rausch, Carmen Krüger, Uta Windisch, Sylvio Krause, Jane Polten, Eva Werner, Stefanie Rehm, Albrecht Kohlsdorf, Knut Hinkel, Heinz-Michael Kirsten, Ruben Gehart, Hans Beck, Dr. Ronald Neubert, Sebastian Schreiter und Raphael Jenatschke.

Im Anschluss nominierten die Mitglieder der CDU-Erzgebirge ihren Kandidaten für die Landratswahl 2015. Mit 97,6% der Stimmen wurde Frank Vogel zum Landratskandidaten für die Wahl im kommenden Jahr nominiert.

Von | 2017-02-09T09:33:05+00:00 November 8th, 2014|2014, Aktuelles|0 Kommentare

About the Author: