2017

2017 2017-02-09T10:00:45+00:00

Juni 2017

Kommunaltag Thum

By | Juni 20th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 8. Juni besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Stadt Thum. Zu Beginn stellte Bürgermeister Micheal Brändel die Stadt mit ihren zwei Ortsteilen, Herold und Jahnsbach, näher vor. Im Anschluss stand ein Besuch des kleinen Tiergartens, unweit des Rathauses, auf dem Programm. Dieser soll in den kommenden Jahren neu gestaltet werden. Nächste Station war die Sankt Annenkirche in Thum. Pfarrer Rico Drechsler und Friedhofsleiter Matthias Schmidt gaben einen Einblick in das Gemeindeleben. In den beiden, zusammengehörenden [...]

Waldspaziergang durch den Neudorfer Forstbezirk

By | Juni 9th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 2. Juni hatten die beiden heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner und Alexander Krauß, zu einem Waldspaziergang ins Neudorfer Revier eingeladen. Auf dem drei Kilometer langen Rundweg in Neudorf erfuhren die Teilnehmer zahlreiche Fakten zu den Themen Waldumbau, Holzeinschlag und Jagd. Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun, Geschäftsführer des Staatsbetriebs Sachsenfort und Forstbezirksleiter Matthias Weinrich beantworteten viele Fragen. Zum Schluss gab es noch einen kleinen Imbiss, als Überraschung spielten die Grünhainer Jagdhornbläser. Bilder

125 Jahre Pressnitztalbahn

By | Juni 7th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Die Pressnitztalbahn feierte in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Die Schmalspurbahn wurde im Jahr 1892 in Betrieb genommen, zwischen 1984 und 1986 eingestellt, danach abgebaut, ab 1990 sukzessive durch den Verein Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. wieder aufgebaut und im Jahr 1992 als Museumsbahn neueröffnet. Das Fest stand somit unter dem Titel „125 Jahre Preßnitztalbahn / 25 Jahre Museumsbetrieb“. Unter den Gästen der Festveranstaltung am 1. Juni im Jöhstädter Ortsteil Schlössel, waren unter anderem: Landtagspräsident Matthias Rößler, die beiden Landtagsabgeordneten Ronny Wähner [...]

Mai 2017

Justin Wright aus den USA berichtet in Gelenau über sein Praktikum in Dittersdorf

By | Mai 31st, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 23. Juni war Europaabgeordneter Dr. Peter Jahr an der Freien Schule "Erzgebirgsblick" in Gelenau zu Gast. Begleitet wurde er bei diesem Termin vom heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner und Gelenaus Bürgermeister Knut Schreiter. Dr. Peter Jahr setzt sich seit vielen Jahren für den Austausch von jungen Menschen zwischen Deutschland und Amerika ein. Bei seinem Besuch in Gelenau, wurde er begleitet von Justin Wright. Der junge Amerikaner kommt aus Iowa, wo er Landwirtschaft studiert. Derzeit absolviert er in [...]

60 Millionen Euro für Straßenbau

By | Mai 21st, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Die Staatsregierung hat sich darauf verständigt, zusätzlich 60 Millionen Euro für kommunalen Straßen- und Brückenbau zur Verfügung zu stellen. Die Entscheidung ist zu begrüßen. Die CDU-Fraktion hatte in den vergangenen Wochen mit Nachdruck auf eine zeitnahe Lösung gedrängt und intensive Gespräche mit den Verantwortlichen im Wirtschafts- und Finanzministerium geführt. Mit diesen zusätzlichen Mitteln können die Kommunen die dringend notwendigen Maßnahmen zur Sanierung und Instandhaltung an der Infrastruktur durchführen. "Als CDU-Fraktion werden wir uns weiter für eine auskömmliche und gesicherte Finanzausstattung [...]

„Brücken in die Zukunft“: Förderung für Sporthallensanierung und Kreisstraßenausbau

By | Mai 5th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Umweltstaatssekretär Herbert Wolff hat im Beisein des heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, am 28. April in Annaberg-Buchholz zwei Förderbescheide aus dem Programm „Brücken in die Zukunft“ übergeben. Die Stadt Annaberg-Buchholz erhält rund 341.000 Euro für die Sanierung der Sport- und Mehrzweckhalle Silberlandhalle, die dem Schul- und Vereinssport dient. Dazu werden insbesondere die Bodenbeläge sowie die Heizungsanlage erneuert. Ergänzt werden die zur Verfügung gestellten Steuermittel durch mehr als 113.000 Euro Eigenmittel der Stadt. „Die Investitionsprioritäten der Landkreise, Städte und [...]

Vor-Ort-Termin bei der Straßenmeisterei Schönfeld

By | Mai 5th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 26. April besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Straßenmeisterei in Schönfeld. Thomas Bretschneider, Referatsleiter Straßenunterhaltung beim Landratsamt und Straßenmeister Stev Landrock gaben einen Überblick über ihren Aufgabenbereich. Die Straßenmeisterei in Schönfeld betreut über 200 Kilometer Straßennetz im Erzgebirgskreis. Der Erzgebirgskreis hat insgesamt 335 Kilometer Bundestagsstraßen, 615 Kilometer Staatsstraßen und 325 Kilometer Kreisstraßen. Dazu kommen in jedem Ort noch Kommunalstraßen, die aber nicht in den Zuständigkeitsbereich der Straßenmeistereien fallen. In Schönfeld ist man gut aufgestellt. Mit [...]

April 2017

Ronny Wähner bei Norafin in Mildenau

By | April 24th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 13. April besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Norafin GmbH in Mildenau. Geschäftsführer André Lang stellt das Unternehmen vor. Norafin blickt auf eine langjährige, erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Zu Beginn der achtziger Jahre entwickelte das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für Textilindustrie, dem heutigen STFI, die erste Wasserstrahllinie Europas. Nach 1989 wurde der VEB Technotex abgewickelt, woraufhin 1991 die Privatisierung des Betriebes in der Gründung der Verband- und Vliesstoff GmbH mündete. 1995 erfolgte die Umfirmierung [...]

März 2017

Uhrmachermeister Uwe Schreiter in Mildenau besucht

By | März 23rd, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 22. März besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, Uhrmachermeister Uwe Schreiter in Mildenau. "Mir ist es wichtig, nicht nur in große Betriebe zu gehen, sondern auch beim Handwerksmeister vor Ort vorbeizuschauen, um einen Einblick in die jeweilige Branche zu gewinnen", so Ronny Wähner. Uwe Schreiter ist seit 1985 selbstständiger Uhrmachermeister. In seinem Ladengeschäft in Mildenau bietet er nicht nur ein breites Spektrum an Uhren und Schmuck, sondern hat sich über die Jahre auch einen Namen mit [...]

Arbeiten am neuen Finanzamt in Annaberg gehen voran

By | März 20th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 13. März informierte sich Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland im Beisein des heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages und der der sächsischen Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik, über die neuen Ergebnisse der archäologischen Grabungen auf dem Baugelände für das Finanzamt Annaberg-Buchholz, dem ehemaligen Franziskanerkloster Annaberg. Fachleute des Landesamtes für Archäologie präsentierten und erläuterten dabei die erstaunlich gut erhaltenen Funde. Darunter befinden sich u.a. zahlreiche technische Keramiken aus der Zeit als Annaberger Münze. Daneben stellten die Baufachleute der Niederlassung Chemnitz des Staatsbetriebs [...]

Über 400.000 Euro für Grundschule Sehmatal

By | März 20th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Sozialministerin Barbara Klepsch überreichte am 13. März im Beisein des heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, einen Fördermittelbescheid aus dem Investitionsprogramm »Brücken in die Zukunft«. Die Gemeinde Sehmatal erhält 404.000 Euro für die Verbesserung des Brandschutzes an der Grundschule Sehmatal. Die Mittel ermöglichen zum Beispiel eine sichere Gestaltung der Rettungswege sowie den Einbau von Sicherheitseinrichtungen. Ministerin Barbara Klespch: »Kinder sind unsere Zukunft. Dafür braucht es natürlich auch gute Lernbedinungungen in der Schule vor Ort. Wir unterstützen die Kommunen dabei, [...]

Keine Benachteiligung Sachsens bei Endlagersuche

By | März 16th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles, Pressemitteilungen|

Auf Antrag der Koalitionsfraktionen debattierte der Landtag heute über den Entwurf zum Endlager-Standortauswahlgesetz des Bundes. Dieser sieht eine deutliche Benachteiligung Sachsens vor. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende des Umweltarbeitskreises der CDU-Fraktion, Ronny Wähner: „Mit dem beschlossenen Atomausstieg muss die Frage der Endlagerung von hochradioaktiven Abfällen gelöst werden – aber nicht auf unsere Kosten! Die jetzt vorgesehenen Abstriche bei den Mindestanforderungen an das Gestein sind eine Sonderregelung, die wissenschaftlich nicht haltbar ist und Sachsen eindeutig benachteiligt.“ Die Suche nach einem bestmöglichen [...]

Februar 2017

Lebensrettermedaille für Kristian Mauersberger aus Königswalde

By | Februar 9th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles, Pressemitteilungen|

Kristian Mauersberger aus Königswalde ist ein Held! Am 21. August 2016 ereignete sich auf der S265 zwischen Morgensonne und Ortseingang Königswalde ein schwerer Unfall. Eine 33-jährige Frau war mit ihrem PKW am Vormittag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto blieb an einer Steigung stehen, fing Feuer. Die Frau war eingeklemmt und konnte sich nicht selber, auch nicht ihre fünf Monate alte Tochter so wie den Familienhund aus dem brennenden Auto befreien. Kristian Mauersberger kam an [...]

Kommunaltag in Gelenau

By | Februar 9th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 30. Januar besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Gemeinde Gelenau. In einem Arbeitsgespräch mit Bürgermeister Knut Schreiter, ging es in erster Linie um kommunale Angelegenheiten, wie dem Haushalt der Gemeinde. Gelenau ist in dieser Hinsicht seit je her gut aufgestellt. Die Gemeinde ist schuldenfrei und verfügt über ausreichend Vermögen. Ein weiteres Thema war der Breitbandausbau. Anschließend besuchten Ronny Wähner und Knut Schreiter die Firma UHLIG Präzisions-Fertigungs GmbH. Geschäftsführer Roland Uhlig, stellte sein Unternehmen vor. Die [...]

Bürgermeister dürfen Kreistagsmandat behalten

By | Februar 2nd, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 1. Februar hatte sich der Sächsische Landtag in der zweiten Beratung mit dem Gesetzesentwurf der AfD "Gesetz zur Änderung der Sächsischen Landkreisordnung" (Drs 6/4853) im Plenum befasst. Dieser sah vor, dass künftig keine Bürgermeister mehr im Kreistag eines Landkreises vertreten sein dürfen. Begründet hat dies die AfD unter anderem damit, dass Bürgermeister in einen Interessenskonflikt geraten können, wenn es beispielsweise um die Erhöhung der Kreisumlage geht, sind es doch die Städte und Gemeinden, die diese Kreisumlage an den Landkreis [...]

Firmenbesuch bei Schröder + Heidler in Neudorf

By | Februar 1st, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 25. Januar besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Schröder + Heidler GmbH mit Sitz in Neudorf. Das Unternehmen wurde im Dezember 1990 gegründet. Im April 1991 wurden die ersten Mitarbeiter eingestellt, die Produktion begann mit vier Spritzgießmaschinen in der ehemaligen Baracke des Werkzeugbau SFN. Schon bald stieß man räumlich an Grenzen. 1996 kaufte die Firma ein Grundstück im Neudorfer Gewerbegebiet und bereits ein Jahr später begannen die Bauarbeiten zu einer modernen Fertigungshalle. Im Januar 1998 [...]

Januar 2017

Wirtschaftsminister Dulig in Kurort Oberwiesenthal

By | Januar 26th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Die Wintersaison läuft, mit ihr der Wettbewerb der Wintersportorte und -regionen um Gäste. Es geht um anspruchsvolle Abfahrten, leichte Pisten und weiße Rodelhänge. Sachsens Touristiker freuen sich derzeit über weiße Hänge. Doch Statistiken über Schneemengen in den kommenden Jahren zeigen: Vor allem in niedrigeren und mittleren Lagen schneit es seltener. Wintersportorte sehen sich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Sie erzielen im Wintergeschäft einen Großteil ihres Umsatzes. Wie also sieht die Zukunft des Wintertourismus in Sachsen aus? Wie reagieren die Touristiker auf [...]

Ehrgeiziges Projekt: Sanierung Lotterhof Geyer

By | Januar 13th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 11. Januar besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, den Lotterhof in Geyer. Das Haus ist ein einzigartiges Zeugnis der Renaissancearchitektur im Erzgebirge. Das 1566 von Hieronymus Lotter (1497 - 1580) als Zweitwohnsitz errichtete Herrenhaus, steht seit 1936 unter Denkmalschutz. Bis 1990 wurde der Bau auf unterschiedliche Weise genutzt. Seit 2003 engagiert sich der Förderverein Kulturmeile verstärkt für das architektonisch und historisch bedeutsame Gebäude. Im Jahr 2008 erarbeitete der Verein eine Sanierungs- und Nutzungskonzeption, die eine Mischnutzung [...]

Treffen mit Wasserkraftanlagenbetreibern

By | Januar 13th, 2017|Categories: 2017, Aktuelles|

Am 11. Januar besuchte Ronny Wähner die Wasserkraftanlage der ehemaligen Papierfabrik Antonsthal. Die beiden Betreiber, Eckehard Paß und Steffen Mothes, hatten die Anlage 1992 erworben, sie war damals stillgelegt. Mit viel Aufwand und Engagement wurde sie wieder in Gang gesetzt. Sie lief dann bis 2013. Ein in den 90er Jahren gebautes Behelfswehr hielt dem damaligen Hochwasser nicht mehr stand. Die Wasserkraftanlage durfte auf Anweisung der Behörden nicht mehr betrieben werden. Seit dem sind Eckehard Paß und Steffen Mothes bemühte, eine [...]