Minister Thomas Schmidt in Geyer und Ehrenfriedersdorf

Staatsminister Thomas Schmidt in Geyer.

Am 14. Mai war der sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt (CDU), im Wahlkreis des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Ronny Wähner unterwegs. Erste Station war Geyer. In der Bingestadt soll ein Mehrgenerationentreff entstehen, der die Menschen der Stadt verbindet und gleichzeitig das …

Weiterlesen …

Weitere Lockerungen beschlossen

Das Kabinett hat weitere Lockerungen der zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassenen Beschränkungen und Verbote beschlossen. Damit setzt die Staatsregierung den zwischen den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin vereinbarten Maßnahmerahmen mit konkreten Entscheidungen für den Freistaat Sachsen um und erlässt eine neue …

Weiterlesen …

20.000 Euro aus simul+Wettbewerb

Ronny Wähner, Mitglied des Sächsischen Landtages. Foto: Ronny Küttner

Im simul+Wettbewerb „Ideen für den ländlichen Raum“, hat Staatsminister Thomas Schmidt am 6. Mai in einem Livestream die besten von 362 eingereichten Vorhaben gekürt. Insgesamt 70 Beiträge aus ganz Sachsen wurden mit Prämien in Höhe von 5.000 bis 300 000 …

Weiterlesen …

6 Millionen für Musikschulen und freie Musiklehrkräfte

Sachsens Kulturministerium unterstützt die freien Musikschulen ab heute mit einem neuen Sofortprogramm in Höhe von rund 6 Millionen Euro. Mit dem Programm sollen die Einnahmeverluste der freien Musikschulen und der Honorarlehrkräfte aufgrund der Corona-Pandemie ausgeglichen werden. Zudem werden bis zu …

Weiterlesen …

Norafin und XENON entwickeln die sächsische FFP2 Atemschutzmaske

Durch die weltweite COVID-19 Pandemie ist der Bedarf an Atemschutzmasken der Schutzklassen FFP2 (Europa) und N95 (USA) sprunghaft angestiegen. Die Länder der EU sind aktuell auf Lieferungen aus China angewiesen. Die Bundesregierung plant, die Produktion der dringend benötigten Schutzausrüstungen für …

Weiterlesen …

„Leere Stühle“ in Oberwiesenthal

Aktion "Leere Stühle" in Oberwiesenthal.

Am 1. Mai trafen sich Gastronomen aus der Region in Oberwiesenthal, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Die Gastronomie hat wie alle Branchen, durch den momentan noch andauernden Lockdown mit erheblichen Umsatzeinbußen zu kämpfen. Der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen …

Weiterlesen …